André Singer

Szabadka (Österreich-Ungarn, später Subotica, Jugoslawien, heute Serbien), 1907 – 1996, New York City

Komponist, studierte bei Joseph Marx und war später Mitbegründer der Kleinkunstbühne „Literatur am Naschmarkt“. 1938 immigrierte er über Frankreich nach Amerika, wo er für das Unterhaltungsprogramm der amerikanischen Armee zuständig war. Er lehrte ab 1946 an dem Mädchen-College „Sarah Lawrence College“. Nach seiner Pensionierung unterrichtete er weiter an der Diller-Quaile School of Music, am New York City College und The New School.