Lucia Lajčáková

Lucia Lajčáková ist seit 2008 mit der Organisation von nationalen und internationalen Projekten des Vereins exil.arte beschäftigt, insbesondere mit der Abwicklung der Anträge, der Budgetierung und der Kommunikation mit den Subventionsgebern. Von 2010 bis 2013 war sie auch für das Projektmanagement des bilateralen Programms „Accentus musicalis“ zwischen Österreich und der Slowakei verantwortlich. Seit 2015 ist sie Projektassistentin des exil.arte Zentrum der mdw.