Kategorie: International

Alle Symposien von exil.arte

Tokyo Spring Festival, Konzert in der Ishibashi Memorial Hall | 20. März 2017

Exilarte Konzert in der Ishibashi Memorial Hall, Tokyo

Im Rahmen des berühmten Tokyo Spring Festival präsentiert das Exilarte Zentrum zum Thema Forgotten Music – Forbidden Composers das Konzert „Cultural Exodus – Music as Witness“ in der Ishibashi Memorial Hall in Tokyo.


Werke: 
Herbert Zipper: Fantasia für Streichquartett „Erlebnisse – Experiences of My Life“
Marius Flothuis: Aubade für Flöte solo, op. 19a
Béla Bartók: Suite Paysanne hongrois für Flöte und Klavier 
Mieczysław Weinberg: 12 Miniaturen für Flöte und Klavier, op. 29
Hans Gál: Concertino für Flöte und Streichquartett, op. 82

InterpretInnen:

Ulrike Anton, Flöte
Shoko Kawasaki, Klavier 

Precious Quartet:
Erina Kato, Violine
Nina Furukawa,Violine
Saori Oka, Viola
Kazuhisa Ogawa, Violoncello

Moderation: Gerold Gruber

Link: Tokyo Spring Festival