„In Exile” – exil.arte zu Gast beim 8. Vareš Classic Festival, Bosnien-Herzegowina

3 Konzerte live auf YouTube

Livestream aus dem Liszt-Saal der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien

Dieses Projekt wird vom Österreichischen Kulturforum Sarajewo unterstützt und findet aufgrund der derzeitigen Covid-19 Situation teilweise on-line statt.

Am 28. September, 30. September und 4. Oktober 2020 präsentiert das WISE Soloists Ensemble & friends im Rahmen des 8. Vareš Classic Festival u.a. Werke NS-vertriebener Komponisten und Komponistinnen: Julius Bürger, Hans Gál, Wilhelm Grosz und Vally Weigl.

Die drei Konzerte werden von Gerold Gruber, Vorstand und Gründer von exil.arte, und Andrea Nikolić, Direktorin des Vareš Classic Festival moderiert.

Montag, 28.09.2020, 19 Uhr
„A Song in EXILE“
Link: https://youtu.be/azUTUpAXDtg

Programm:

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Adelaide, op. 46
Ich liebe dich, WoO 123

Josipa Bainac (Sopran), David Hausknecht (Klavier)

Emil Cossetto (1918-2006): Cancion Sefardita de Bosnia „Los Moricos Cantan“

Josipa Bainac (Sopran), David Hausknecht (Klavier)

Wilhelm Grosz (1894-1939): A Song in Exile

Josipa Bainac (Sopran), David Hausknecht (Klavier)

Hans Gál (1890 – 1987) : Abend auf dem Fluß, op. 33, Nr. 5

Josipa Bainac (Sopran), David Hausknecht (Klavier)

Julius Bürger (1897 – 1995): Streichquartett Nr. 2

Andrea Nikolić (Violine), Edua Zadory (Violine), Marta Potulska (Viola), Liliana Kehayova (Violoncello)

Mittwoch, 30.09.2020. 19 Uhr
„Paradiso in EXILE“ (VaClaF in Exile No. 2)
Link: https://youtu.be/Pa98Kq0PP2g

Programm:

Meinhard Rüdenauer (*1943): Concerto al Paradiso (2019)

Nataša Veljković (Klavier), Ivana Nikolić (Oboe), Andrea Nikolić (Violine), Marta Potulska (Viola), Liliana Kehayova (Violoncello)

Gabriele Proy (*1965): Amethyst für Violine solo

Edua Zadory (Violin)

Hans Gál (1890 – 1987)
Concertino für Flöte und Streichquartett, op. 82

Ulrike Anton (Flöte), Andrea Nikolić (Violine), Edua Zadory (Violine), Marta Potulska (Viola),
Liliana Kehayova (Violoncello)

Sonntag, 04.10.2020., 19 Uhr
„Women in EXILE“ (VaClaF in Exile No.3)
Link: https://youtu.be/GUlaVpVskr8

Thea Musgrave (*1928)
Night Windows für Oboe und Klavier

Ivana Nikolić (Oboe), Stipe Bilić (Klavier)

Vally Weigl (1894 – 1982) : Bird of Life für Flöte solo
VI. Bird’s Farewell to the Setting Sun

Ulrike Anton (Flöte)

Lera Auerbach (*1973): T’filah für Violine solo

Andrea Nikolić (Violine)

Johanna Doderer (*1969): Rosa lacrimosa

Josipa Bainac (Sopran), David Hausknecht (Klavier)

Gabriele Proy (*1965) : Alchemilla vulgaris
In memoriam Johanna Dohnal

Ulrike Anton (Flöte), Andrea Nikolić (Violine), Marta Potulska (Viola), Liliana Kehayova (Violoncello)